Hades-Syndrom – Der letzte Gig 1

5,00 

Michael Feldmann

Teil 1

Mit diesem Heft veröffentlicht Michael Feldmann die Vorgeschichte der Hades-Syndrom-Saga. Bisher nur als HC Album erschienen welches jetzt vergriffen ist, gibt es diese Geschichte nun auch als Heft in 2 Teilen. Start mit Teil 1 und Einleitung des letzten Auftritts von Dodos Metal-Girls-Band „Iwo Jima Girls“. Neues Cover für das Heft und der Text wurde etwas angepasst.

Wie haben sich unsere Helden Dodo und Nuke kennen gelernt? Die Band von Dodo, „Iwo Jima Girls“, spielt hier die Hauptrolle. Endzeitstimmung pur, ein bischen Mad Max und der düstere dunkle Look der ganzen Saga machen diese Geschichte zu etwas Besonderem. Die Geschichte spielt nach Hades-Syndrom Crossfire und vor Hades-Syndrom Vol. 1.

 

www.feldmanncomics.de

Lieferzeit: 4-5 Tage

Beschreibung

Postapokalypse in Deutschland. Hier geht es brutal zu. Michael Feldmann zeichnet eine schonungslose Welt mit Sex und Gewalt, in der seine Protagonisten agieren.

Das Jahr 2038. Der 3. Weltkrieg ist vorbei, eine neue Mauer verläuft durch Deutschland. Auf der einen Seite der Mauer regiert die letzte der Wohlstandsgesellschaften, auf der anderen die dritte Welt. Der Sturm auf die Festung der Reichen hat schon begonnen.

Mit diesem Heft veröffentlicht Michael Feldmann die Vorgeschichte der Hades-Syndrom-Saga. Bisher nur als HC Album erschienen welches jetzt vergriffen ist, gibt es diese Geschichte nun auch als Heft in 2 Teilen. Start mit Teil 1 und Einleitung des letzten Auftritts von Dodos Metal-Girls-Band „Iwo Jima Girls“. Neues Cover für das Heft und der Text wurde etwas angepasst.

Wie haben sich unsere Helden Dodo und Nuke kennen gelernt? Die Band von Dodo, „Iwo Jima Girls“, spielt hier die Hauptrolle. Endzeitstimmung pur, ein bischen Mad Max und der düstere dunkle Look der ganzen Saga machen diese Geschichte zu etwas Besonderem. Die Geschichte spielt nach Hades-Syndrom Crossfire und vor Hades-Syndrom Vol. 1.

Michael Feldmann zeigt auch in dieser Geschichte seiner postapokalyptischen Welt in Deutschland nach dem 3. Weltkrieg schonungslos das Leben der Bewohner dieser Welt. Es ist brutal, die Gewalt regiert an allen Orten und auch sonst ist er nicht zimperlich in seinen Bildern.

Wer also auf die Klassiker der Postapokalypse, wie z. B. alle Mad Max Filme, der sollte hier auf jeden Fall zugreifen.

Zusätzliche Information

Gewicht0.2 kg
Autor

Michael Feldmann

Zeichner

Michael Feldmann

Farbe

farbig

Format

US-Comic-Format

Seiten

28

Umschlag

Softcover

Verlag

THENEXTART Verlag

Veröffentlichung

2017

ISBN

978-3-945960-11-0

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hades-Syndrom – Der letzte Gig 1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.