Cäptain Chämnitz Teil 1 – Der demografische Wandler

5,00 

Steven Grau

Teil 1

3. Auflage

Lieferzeit: 4-5 Tage

Beschreibung

Es gibt Städte, in denen sich der schleichende demografische Wandel deutlichdarstellt. Diese Geschichte handelt davon. Es ist keine Kritik, sondern ein zeitgemäßer Versuch, die aktuellen Zustände zu begreifen. Die Jugend nimmt ab, sie verlässt die städtische Tristesse und strömt in größere Metropolen,wegen der besseren Entwicklungschancen und Zukunftsaussichten. Die Alten bleiben da, füllen die gerissenen Lücken der Jungen. Das kann nicht immer glücklich sein, denn gerade die Mischung aus Alt und Jung bestimmt Vielfalt. Wenn sie verloren geht, formt sich Kultur und das gesellschaftliche,soziale Stadtleben in Richtung einseitiger Werte. Ordnung und Sicherheit sind wichtig, aber wo bleibt die Entfaltung der jungen Kreativen. Vielleicht alles Quatsch, zu viel Schwarzmalerei, emotionales Geheule, psychischer Befindlichkeitskram.Wir werden es erleben. Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, dieser schöne Comic.

Kraftklub in der Stadt. Ein illegales Konzert im Stadtzentrum aktiviert das magische Auge. Dieses sendet einen ungeheuren Energiestrahl zu Herrn Neumann. Er wird zum Superhelden. Jetzt ist er pausenlos im Einsatz für Ruhe,Ordnung und Sicherheit. Er ist Bürger und Volksheld. Doch ein Dialog der Generationen ist ihm abhanden gekommen,denn er hat vergessen, dass er selbst einmal jung war.

Zusätzliche Information

Gewicht0.2 kg
Autor

Steven Grau

Zeichner

Steven Grau

Farbe

farbig

Format

17 x 24 cm

Seiten

30

Umschlag

Klebebindung, Softcover

Verlag

THENEXTART Verlag

Veröffentlichung

2012

Auflage

100

ISBN

978-3-939400-48-6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cäptain Chämnitz Teil 1 – Der demografische Wandler“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.